Diashow

In der Otto-Suhr-Allee 26-28 im Berliner Stadtteil Charlottenburg feiert die CG Gruppe gemeinsam mit Kondor Wessels am heutigen Tag Richtfest für das Neubauprojekt „Carré Charlotte“.

Die Ein- bis Zweizimmerapartments verfügen über Wohnflächen zwischen 35 und 65 Quadratmetern. Bei den rund 80 Appartements handelt es sich um den zweiten Bauabschnitt im Carré Charlotte. 

Auf dem rund 6.300 Quadratmeter großen Areal entstehen insgesamt 137 Mietwohnungen. Im ersten Bauabschnitt erfolgte die Sanierung eines ehemaligen Verlagsgebäudes, welches mit weiteren Anbauten ergänzt wurde. Die Grundrisse in dem sechsgeschossigen Denkmal reichen von 45 bis 165 Quadratmeter. Zu den Gebäuden gehört eine Tiefgarage mit 65 Stellplätzen. Rund 27,5 Mio. Euro investiert die CG Gruppe in Partnerschaft mit Kondor Wessels in das gesamte Wohnprojekt.

  • Projektstatus:
  • Planung
  • Ausführung
  • Fertigstellung