Diashow

Projektentwicklungs-Experte Leo W. A. de Man und kaufmännischer Direktor René Richter rücken in die Geschäftsführung der Kondor Wessels Holding GmbH auf 

Die Kondor Wessels Holding GmbH erhält zwei zusätzliche Geschäftsführer, um ihre Kompetenz in allen Geschäftsfeldern weiter zu stärken. So rückt der kaufmännische Direktor des Unternehmens, René Richter, in die Geschäftsführung auf. Richter, 1967 geboren, hat nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der Freien Universität Berlin als Geschäftsführer eines internationalen Bau- und Dienstleistungskonzerns Großprojekte im Bereich Infrastruktur verantwortet. Seit 2007 ist er bei der Kondor Wessels Holding als kaufmännischer Direktor tätig. 

Verstärkt wird die Geschäftsführung außerdem durch Leo W. A. de Man, geboren 1964, der seit 1999 Geschäftsführer der Kondor Wessels Wohnen Berlin GmbH ist. Als Mitglied der Geschäftsführung der Kondor Wessels Holding GmbH übernimmt er die Leitung des operativen Geschäfts für die Projektentwicklung. De Man absolvierte Studiengänge zum Bauingenieur sowie zum Wirtschaftsingenieur an der Technischen Universität in den Niederlanden. 1997 folgte ein Abschluss zum Immobilienökonom an der European Business School. Zwischen 1993 und 1999 arbeitete Leo W. A. de Man an verschiedensten Bauprojekten in Berlin mit. 

Gemeinsam mit dem bisherigen Holding-Geschäftsführer Laurentius A. Hegeman werden sie die Entwicklung der Kondor Wessels Gruppe weiter vorantreiben. Laurentius A. Hegeman übernimmt dabei die strategische Orientierung und verantwortet weiterhin die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens.

  • Projektstatus:
  • Planung
  • Ausführung
  • Fertigstellung
  • PDF-Presse-Informationen