Diashow

Kondor Wessels errichtet mehr als 300 Wohnungen in Berlin
Marzahn-Hellersdorf für die STADT UND LAND


• Kondor Wessels erhält Zuschlag für den Bau von 308 Mietwohnungen
am östlichen Stadtrand
• Kondor Wessels realisiert preisgünstigen Wohnungsbau
• Baubeginn ist für September 2017 geplant


Die Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH ist beauftragt worden, als Total-
Generalübernehmer auf einem circa 13.160 m² großen unbebauten Grundstück
zwischen Louis-Lewin-Straße, Schwarzheider Straße und Forster Straße und dem
Stadtrand zum Land Brandenburg -OT Hoppegarten- ein Wohnquartier für die
STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH zu errichten. Das Projekt wird
aus drei Gebäudeteilen mit insgesamt 308 Mietwohnungen bestehen.
Laurentius A. Hegeman, Geschäftsführer der Kondor Wessel Holding GmbH, sieht
in diesem Auftrag einen Erfolg für Kondor Wessels als Spezialist für preisgünstigen
Wohnungsbau: „Schon seit langem sind wir ein verlässlicher Partner der landeseigenen
Wohnungsbaugesellschaften. In heutigen Zeiten, in denen es immer
schwieriger wird, Baukosten zu dämpfen, können wir sie dank unseres speziellen
Bauteam-Modells niedrig halten – bei gleichzeitig hoher Bauqualität. Im Vergleich
zur konventionellen Projektabwicklung sparen wir dadurch erheblich Kosten ein,
wir ermitteln die Bauzeit exakt, halten sie ein und auch die beauftragten Budgets
werden nicht überschritten. Wir freuen uns auf den Baustart im Herbst und auf die
gute Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber und gehen davon aus, dass die
Wohnungen im geplanten Zeit- und Kostenrahmen schlüsselfertig übergeben werden.“

  • Projektstatus:
  • Planung
  • Ausführung
  • Fertigstellung
  • PDF-Presse-Informationen
  • Kontakt