Diashow


Kondor Wessels und Reggeborgh feiern heute in Mülheim an der Ruhr Richtfest für das Projekt „ruhrpromenade“. Die Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeeinheiten sollen bis Ende 2012 bezugsfertig sein. Im Zuge der Veranstaltung wird außerdem die zirka 100 Quadratmeter große Musterwohnung eröffnet. Die Projektgruppe investiert rund 35 Mio. Euro in die „ruhrpromenade“.

Der insgesamt vier Baufelder umfassende Neubau wird auf einem zirka 5.000 Quadratmeter großen Grundstück unmittelbar an der Ruhr errichtet. Auf dem Baufeld A entstehen 28 Eigentumswohnungen mit Grundrissmöglichkeiten von 91 bis 264 Quadratmeter. Im Baufeld B werden 39 Mietwohnungen mit ein bis vier Zimmern und 38 bis 119 Quadratmeter Wohnfläche angeboten. Zudem entstehen in beiden Erdgeschossen rund 720 Quadratmeter Gewerbeund Büroflächen. Das Baufeld C erschließt weitere 21 Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern und 72 bis 128 Quadratmeter großen Grundrissen. Auf dem Baufeld D entsteht ein Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von zirka 900 Quadratmeter. Eine Tiefgarage mit zirka 90 Stellplätzen komplettiert die Anlage.

  • Projektstatus:
  • Planung
  • Ausführung
  • Fertigstellung
  • PDF-Presse-Informationen