Diashow

Mitte August startete Kondor Wessels mit dem Vertrieb der Stadthäuser und Wohnungen in der Martin-Hoffmann-Straße in Alt-Treptow. Die Resonanz ist überwältigend. Von den 31 Einheiten sind nur noch 3 Wohnungen frei. Kondor Wessels investiert 8.7 Mio. Euro in das energiesparende Wohnbauprojekt.

Das aktuelle Projekt Hoffmann 9 erfreut sich großer Beliebtheit. Nach dem Vertriebsstart sind bereits 6 Wohnungen verkauft sowie 22 Wohnungen reserviert. Die Interessenten schätzen die einzigartige Lage und die gute Infrastruktur. Das Objekt liegt ganz ruhig, umgeben von Grün und Wasser und gleichzeitig nahe zu den Szenebezirken Friedrichshain und Kreuzberg. Im Innenbereich des rechtwinkligen Gebäudes ist ein großer Gemeinschaftsgarten mit Spielplatz geplant. 

Bis Anfang 2013 entstehen auf dem 2.300 Quadratmeter großen Grundstück 8 Maisonette-Stadthäuser und 23 Eigentumswohnungen. Die Wohnungsgrößen zwischen 48 und 130 Quadratmetern sprechen sowohl Singles als auch Familien an. Im Vertrieb befinden sich Wohnungen von ein bis fünf Zimmern. Des Weiteren entsteht eine Tiefgarage mit 26 Stellplätzen. Mit dem Verkauf der Wohnungen hat Kondor Wessels die Ziegert Bank- und Immobilienconsulting GmbH beauftragt.

Das Neubauprojekt bietet neben der hochwertigen Ausstattung auch eine hohe Energieeffizienz. Das hohe technische Niveau des KfW-Effizienzhauses 55 bietet Investoren die Möglichkeit auf zinsgünstige Kredite bei der KfW-Bank.

  • Projektstatus:
  • Planung
  • Ausführung
  • Fertigstellung
  • PDF-Presse-Informationen