• HISTORIE

    UNSERE MEILENSTEINE AUF EINEN BLICK

     

    • 1968
      Dirk Wessels ├╝bernimmt die Leitung des kleinen Familienunternehmens Wessels Rijssen (Niederlande) und baut dieses ├╝ber die Jahre hinweg weiter aus.
    • 1980
      Dirk Wessels gr├╝ndet die Wessels Remscheid GmbH und startet somit das Bautr├Ągergesch├Ąft in Deutschland.
    • 1990
      Mit der Gr├╝ndung von Kondor Wessels Berlin wird mit dem Know-how der Wessels Remscheid GmbH die Projektentwicklung von Wohnsiedlungen in Berlin realisiert.
    • 1994
      Kauf der Baufirma Perobau.
    • 1995
      Gr├╝ndung der Kondor Wessels Nord GmbH mit Sitz in Hohen Neuendorf.
    • 1996
      Um die Erschlie├čung der Siedlungen eigenst├Ąndig umsetzen zu k├Ânnen, gr├╝ndet Kondor Wessels eine Firma f├╝r den Tief- und Stra├čenbau.
    • 1996
      Gr├╝ndung der Kondor Wessels Riesa GmbH, die die Bautr├Ągergesch├Ąfte in Sachsen ausf├╝hrt.
    • 1996
      Die Heinrich Gerlich GmbH & Co. KG aus Wuppertal wird vom holl├Ąndischen Konzern Volker Stevin gekauft.
    • 1996
      Um vorgefertigte Dachelemente zu produzieren, wurde die Burbach & Sohn Bauelemente GmbH gegr├╝ndet.
    • 1997
      In den Niederlanden fusioniert Volker Stevin und Kondor Wessels. Hieraus entsteht das Unternehmen Volker Wessels Stevin. Sp├Ąter erfolgte die Umbenennung unserer Muttergesellschaft in Volker Wessels.
    • 1997
      Kondor Wessels Baden-W├╝rttemberg ├╝bernimmt die Bautr├Ągerma├čnahmen im S├╝den Deutschlands. Sp├Ąter wird diese Gesellschaft in die jetzige Kondor Wessels M├╝nchen GmbH umbenannt.
    • 1999
      Die Firma Perobau wird in Kondor Wessels Mark Brandenburg umbenannt, um die einheitliche Namensstruktur weiter zu festigen.
    • 1999
      Kondor Wessels ├╝bernimmt die Firma Trapp aus Wesel.
    • 2002
      Kondor Wessels Nord und Kondor Wessels Riesa werden in Kondor Wessels Mark-Brandenburg eingegliedert.
    • 2002
      Kondor Wessels richtet sich neu aus. Zum bisherigen Siedlungsbau kommen nun auch die Entwicklung und der Bau von Immobilienprojekten f├╝r Anleger/Investoren hinzu. Erstes Projekt war 2004 unter anderem das Hofj├Ąger Palais in Berlin.
    • 2006
      Gr├╝ndung der Kondor Wessels Holding GmbH in Berlin und Restrukturierung des gesamten Konzerns in der bis heute bestehenden Konstellation.