PRESSE

„Borussia 67“ in Berlin-Tempelhof an Bewohner übergeben

• zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 63 Eigentumswohnungen
• Wohnungsgrößen von zwei bis fünf Zimmern
• Ideale innenstadtnahe Lage mit sehr guter Infrastruktur
• Rasante Fertigstellung: sechs Monate früher als geplant
• Einzug von lauter zufriedenen Hausbewohnern

Auf dem Grundstück Borussiastraße 67, im Berliner Ortsteil Alt-Tempelhof, hat KONDOR WESSELS vor wenigen Tagen zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 63 Eigentumswohnungen an die Bewohner übergeben. Die zwei sieben- bzw. fünfgeschossigen Wohnhäuser wurden auf einem 2.899 Quadratmeter großen Grundstück in einem gepflegten Kiez mit altem Baumbestand errichtet. Zu der Anlage gehören außerdem 33 PK-Stellplätze in einer Tiefgarage.

Im September 2016 wurde mit der Errichtung von insgesamt 63 Eigentumswohnungen und 33 Tiefgaragenstellplätzen begonnen. Die Architekturplanung stammt aus dem Büro A53 Architekten. Nach insgesamt nur 21 Monaten Bauzeit konnten alle Wohnungen – fast ein halbes Jahr früher als geplant – an die Käufer übergeben werden. Mit Rohbaufertigstellung waren bereits 85 % der Wohnungen verkauft und bereits im Februar 2018 waren alle Wohneinheiten verkauft. Die durchschnittlichen Verkaufspreise lagen bei ca. 4.500 Euro je m² Wohnfläche sowie 29.000 Euro pro Stellplatz.

Die 63 Wohneinheiten verfügen über zwei bis fünf Zimmer mit Durchschnittsgrößen von 53 m² bis 101 m². Bewohner im Erdgeschoss können sich über große Privatgärten freuen, die Käufer der Dachgeschosseinheiten genießen auf ihren Dachterrassen die Aussicht – teilweise bis hin zum Fernsehturm.

Vincent L. M. Mulder, Geschäftsführer der Kondor Wessels Wohnen Berlin GmbH, sagte: „Unsere Käufer begeistert vor allem die unmittelbare Kiezlage sowie die Nähe zum Tempelhofer Feld und den Szenelagen von Kreuzberg. Mit Fertigstellung des Bauvorhabens haben wir den Bewohnern als Souvenir eine Freihandzeichnung vom Projekt überreicht. Wir bedanken uns ganz herzlich beim gesamten Projektteam und allen beteiligten Firmen und Planungsbüros, die zu diesem erfolgreichen Projekt beigetragen haben.“

Pressekontakt
Kondor Wessels Holding GmbH
Christiane Schacht
Kronprinzendamm 15 | 10711 Berlin
Tel.: +49 30 810 310-946
CSchacht@KondorWessels.com

STÖBE. Die Agentur für Kommunikation GmbH
Tel.: +49 30 816 16 03 30
presse@stoebekommunikation.com
www.stoebekommunikation.com