PRESSE

Wohnungsbauprojekt ROSA kommt in gute Hände – Kondor Wessels stellt neue Wohnungen in Berlin fertig und übergibt sie dem Investor

Berlin, den 21.09.2020 – Am 17.09.2020 hat die Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH das Neubauprojekt ROSA Lichtenberg Living in Berlin-Friedrichsfelde an Aberdeen Standard Investments Deutschland übergeben. Das Projekt umfasst vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 76 Mietwohnungen. Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen liegen unweit des S-Bahnhofs Lichtenberg mit direktem Zuganschluss an das Berliner Zentrum. Mit den neuen Wohnungen sollen primär Familien angesprochen werden. Auf dem Areal findet sich nun 6744 Quadratmeter neuer Wohnraum. Die einzelnen Wohneinheiten sind zwischen 60 und 135 Quadratmetern groß.

Die Häuser bestehen aus fünf Geschossen mit Staffel- und Untergeschoss. Um den Mietern die Parksituation zu erleichtern, entstehen auf dem 2400 Quadratmeter großen Grundstück 29 Tiefgaragenstellplätze. Darüber hinaus sind alle Wohnungen mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere eigene zeitliche Planung unterbieten konnten und ROSA in exakt zwei Jahren errichtet und dabei unsere hohen qualitativen Standards eingehalten haben. Es ist schön, dass wir den Rosenfelder Ring weiter geprägt haben. Wir hoffen, dass sich Familien hier unweit des Tierparks sehr wohl fühlen werden“, sagt Olaf Ilk, der das Projekt für Kondor Wessels leitete.